Geprächsreihe «Zeitgedanken»

"Zerstört die digitale Kommunikation die freie Gesellschaft? "

Mittwoch, 19.06.2024, 18:30 Uhr

Eva Menasse
Eva Menasse
Katharina Gossow

Eva Menasse, 1970 in Wien geboren, begann als Journalistin und debütierte im Jahr 2005 mit dem Familienroman „Vienna“. Heute ist sie Schriftstellerin und Essayistin. Ihre Romane und Erzählungen wurden vielfach ausgezeichnet. Zusammen mit Deniz Yücel ist sie Sprecherin der 2022 gegründeten Schriftstellervereinigung PEN Berlin. Sie lebt seit über 20 Jahren in Berlin.

Veranstaltende: Burgergemeinde Bern und Universität Bern
Redner, Rednerin: Eva Menasse / Musik: Trio Woodtli Favre Hug
Datum: 19.06.2024
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Grosser Saal
Casino Bern
Casinoplatz 1
Bern
Anmeldung: Ticketing (freie Platzwahl)
Merkmale: Öffentlich
kostenpflichtig